Die Metternichstele: Ägyptische Magie der Spätzeit

Translated title of the contribution: The Meternich stele: Egyptian magic in the late period

Michael Habicht

Research output: Book/ReportBook

Abstract

Die Stele gehörte einst dem Fürsten von Metternich und ist die größte, schönste und kulturhistorisch wichtigste Horusstele. Diese Stelen bilden Horus ab, wie er über Schlangen und Skorpione triumphiert. Die Stele trägt auch die umfangreichste Sammlung magische Sprüche von allen bekannten Stelen. Sie sind eine wichtige Textquelle zur Magie der Spätzeit der Ägyptischen Hochkultur.
Translated title of the contributionThe Meternich stele: Egyptian magic in the late period
Original languageGerman
Place of PublicationBerlin
Publisherepubli GmbH
Number of pages56
ISBN (Print)9783752965025, 3752965029
Publication statusPublished - 17 Jun 2020

Keywords

  • Egyptology
  • Ancient Egypt
  • Metternich
  • Horus stele
  • Religion
  • Magic
  • Late Period
  • Nectanebos II
  • literature
  • Art

Fingerprint Dive into the research topics of 'The Meternich stele: Egyptian magic in the late period'. Together they form a unique fingerprint.

Cite this